Lagereinbaukurse der VHFL:

„Fachkraft für den Einbau von Lagern im Bauwesen nach EN 1337“

Bei Lagerungen für Brücken und Hochbauten handelt es sich um sicherheitsrelevante Bauteile. Brückenlager unterliegen daher in Deutschland der bauaufsichtlichen Zulassung und Normen.

Für die Bewährung der Lagerungen in der Praxis sind neben einer den Regelwerken entsprechenden Fertigung auch der unversehrte Transport zum Bauwerk und insbesondere der fachgerechte Einbau von Bedeutung.

In den Kursen sollen Aufbau und Leistungsmerkmale heute zugelassener Lagertypen, wesentliche Inhalte gültiger Regelwerke, das Verständnis über deren Erfordernisse, die Konzeption der Qualitätssicherung sowie die erforderlichen Grundkenntnisse für den sachgerechten Transport und Einbau im Bauwerk in Theorie und Praxis vermittelt werden.

Weitere Infos und Anmeldung:

Weitere Informationen und Anmeldung