Refsheet-Mehrfamilienhaus-Rupperswil-Schwingungsisolation-mainimg

Schweiz

Mehrfamilienhaus Rupperswil

Projektbeschreibung

Bei dem Bauprojekt in Rupperswil im Kanton Aargau handelt es sich um ein Mehrfamilienhaus mit vier Wohneinheiten.

Durch die exponierte Objektlage, unmittelbar an einer Hauptverkehrsstrecke mit vier sich kreuzenden Bahnlinien der SBB, wurde eine Schallimmissionsprognose eines Experten für Baudynamik erstellt.

Diese ergab, dass dieses Objekt eine vollflächige elastisch Gebäudelagerung benötigt, um den Wohnkomfort durch die zahlreichen vorbeifahrenden Züge nicht zu beeinträchtigen.

Gelieferte Produkte

Die Herausvorderung bestand für mageba darin, den hohen technischen Anforderungen in Bezug auf die geforderte tiefe Abstimmfrequenz (12 Hz) gerecht zu werden. Bewältigen konnte man dies, in dem die erdberührten Bauteile des Gebäudes, in Abhängigkeit der Belastung, mit verschiedenen VIBRAX®PUR Typen vollflächig gelagert wurden. Dabei mussten auch alle Leitungsdurchdringungen sowie Lichtschächte entkoppelt werden.

Insgesamt wurden für dieses Projekt ca. 400 m2 verschiedenste Typen VIBRAX®PUR Schwingungsdämmmatten in der Dicke 25 mm geliefert und eingebaut.

mageba‘s Auftrag beinhaltete neben der Lieferung auch die Dimensionierung der Dämmmatten und das Erstellen der Verlegeplänen. Zur Qualitätssicherung wurden regelmässige Einbaukontrollen und im späteren Verlauf auch Abnahmen der Armierung durchgeführt und protokolliert.

Refsheet-Mehrfamilienhaus-Rupperswil-Schwingungsdämmmatten

Montage der seitlichen Schwingungsdämmmatten

Refsheet-Mehrfamilienhaus-Rupperswil-Lichtschacht-Schwingungsisoliert

Lichtschächte mit Schwingungsdämmmatten entkoppelt

Key Data

Produkte:

VIBRAX®PUR Schwingungsdämmmatten

Merkmale:

Schwingungsisolierung

Installation:

2019-2020

Ort:

Rupperswil

Struktur:

Stahlbetontragwerk

Fertigstellung:

2020

Auftraggeber:

ASF Immo AG

Baudynamik:

Ziegler Consultants

Architekt:

ASF Immo AG