Refsheet-Migros-Marktareal-mainimg

Schweiz

Migros Marktareal, Zweisimmen

Projektbeschreibung

In Zweisimmen wird mit dem Migros Marktareal Zweisimmen ein Wohn- und Geschäftshaus gebaut.

Die Wohneinheiten in den oberen Etagen sollen gegen störende Körperschalleinträge aus den im Erdgeschoss befindlichen Verkaufs- und Lagerflächen so geschützt werden, dass die Anforderungen der Schallschutznorm SIA 181 erfüllt werden.

Gelieferte Produkte

mageba löste die Problemstellung durch den Einbau einer schalldämmenden, profilierten Zwischenschicht aus VIBRAX-DAMP 17/8 unter dem Unterlagsboden um die Schallemissionen direkt am Entstehungsort zu dämmen.

Verbaut wurden 2,050 m2 VIBRAX-DAMP 17/8 mit einer Dicke von 17 mm zur Trittschalldämmung der Unterlagsbodenkonstruktion.

Der Arbeitsumfang beinhaltete neben der technischen Beratung auch den Einbau der Trittschall- sowie der Wärmedämmung.

Weiterhin wurden der Einbau der Schalldämmung und die nachfolgenden Betonierarbeiten von mageba durch Qualitätssicherungsmassnahmen begleitet.

Refsheet-Migros-Marktareal-VIBRAX-DAMP-17-8

Schalldämmung Unterlagsboden mit VIBRAX-DAMP 17/8

Refsheet-Migros-Marktareal-VIBRAX-DAMP-17-8-finished

Wärmedämmung und Schutzfolie über VIBRAX-DAMP 17/8 verlegt

Key Data

Typ:

VIBRAX-DAMP 17/8 Trittschalldämmung

Einbaujahr:

2019

Stadt:

Zweisimmen

Struktur:

Stahlbetontragwerk

Fertigstellung:

2020

Auftraggeber:

Genossenschaft Migros Aare

Architekt:

Brügger Architekten ag