Tuned-mass-dampers-mainimg

Dämpfungssystem

Schwingungstilger

product_logo_vibration-isolation

Schwingungsdämpfung

Prinzip

Äussere Belastungen, wie z.B. Wind, Erdbeben und menschlichen Einflüsse, können Bauwerke oder Bauwerksteile anregen zu schwingen. Diese mechanischen Schwingungen können Beschädigungen oder sogar ein strukturelles Versagen der Bauwerksstruktur hervorrufen.

Anwendung

Die KTI Schwingungstilger werden als Dämpfungssystem eingesetzt, das die Eigenschwingungen von Brücken, Decken, Bühnen und sonstigen Bauwerksstrukturen reduziert.

Durch die optimale Kombination von Masse, Frequenz und Dämpfung werden Schwingungen am Bauwerk wirkungsvoll minimiert.

Tuned-mass-damper-installed-on-bridge

Präzise Schwingungsdämpfung mit einer Eigenfrequenz von 4,3 Hz und einer Schwingmasse von 3,5 t für eine Verkehrsbrücke in Kiel

tuned-mass-damper-floor-slab

Die effektive Minderung von Schwingungen wird auf die baulichen Gegebenheiten optimal angepasst. Hier: Geschossdecke mit Stahlträgern