VIBRAX-STAIR-mainimg

VIBRAX-STAIR

Prinzip

Trittschall, als besondere Form des Körperschalls, führt in Treppenhäusern von Wohn- und Geschäftsbauten oft zu unliebsamen Lärmimmissionen. Das VIBRAX-STAIR Treppenlager kann als wirksame, trittschalldämmende Auflage zwischen Treppenlauf und Podest eingesetzt werden. Mit dem verwendeten Dämmkern wird bei einer Erregung von 100Hz (gemäss SIA 181:2006) eine Isolierwirkung von bis 99% bzw. ein Trittschallverbesserungsmass von bis 40dB erreicht.

Anwendungsbereiche

VIBRAX-STAIR Treppenlager werden zur körperschalldämmenden Lagerung von Treppen aus Ortbeton und Beton-Elementen eingesetzt. Die Treppenlager bieten für alle gängigen Auflagerabwicklungen und Treppengewichte eine sichere, einbaufertige Lösung. Das Treppenlager leitet Horizontal- und Vertikalkräfte gezielt in die Podeste ein. Zum System gehört der schalldämmenden Sicherungsdorn VIBRAX-STAIRTOP SL sowie die dauerelastischen Schaumstoffe LASTO-STRIP PE und VIBRAX-ROPE Rundprofile.

VIBRAX-STAIR-img1

Einbau auf Podest

VIBRAX-STAIR-img2

Sicherungsdorn VIBRAX-STAIRTOP SL

VIBRAX-STAIR-img3

Treppenverlegung auf VIBRAX-STAIR

Dokumente