Über mageba

mageba Gruppe

mageba ist eine Schweizer Unternehmung mit Hauptsitz in Bulach, nördlich von Zürich. Gegründet 1963, hat sich das Unternehmen zu einem der weltweit führenden Anbieter von Bauerwerkslagern, Dehnungsfugen, Erdbebenschutz, Schwingungsdämpfung und Bauwerksüberwachung den Infrastruktur-, Hochbau- und Industriesektor entwickelt.

Mit Niederlassungen in 19 Ländern und einem Netzwerk an Agenten, die das Unternehmen mit mehr als 50 Ländern weltweit verbindet, ist mageba ein erfolgreicher und beständiger 'Global Player' in der Branche.

Verwaltungsrat

Gianni Moor

Vorsitzender des Verwaltungsrates & CEO mageba Gruppe

Mehr

Gianni Moor ist CEO und Verwaltungsratsvorsitzender der mageba Gruppe. Er hat einen Abschluss in Bauingenieurwesen an der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) in Zürich. Im Laufe seines Studiums sammelte er berufliche Erfahrungen in der Schweiz, Japan und der Dominikanischen Republik. Er kam 1992 als Projektmanager zur mageba und wurde 1995 Sales Manager.

Herr Moor verliess das Unternehmen 1996, um einen zweijährigen MBA-Kurs an der IESE Business School in Barcelona, Spanien, zu absolvieren. Während des weiterführenden Studiums arbeitete er in Lagos, Nigeria und studierte ein Semester lang an der IPADE Business School in Mexico City. 1998 wechselte er als Senior Consultant zur Unternehmensberatung Europraxis in Barcelona. Seine Arbeit umfasste hauptsächlich Umstrukturierungen von Unternehmen in ganz Europa.

Gemeinsam mit Thomas Spuler und dem Stahlbauunternehmen MSE AG hat er 2001 die Mehrheit an der mageba übernommen. Von 2001 bis 2018 war er als COO bei mageba tätig. Während dieser Zeit hatte er weitere Positionen in der wachsenden Unternehmensgruppe inne, unter anderem als CEO der Tochtergesellschaften in Nord- und Südamerika.

Im Jahr 2018 übernahm Herr Moor die Rolle des CEO und Vorsitzender der Gruppe.

Rainer Runte

Mitglied des Verwaltungsrates

Mehr

Rainer Runte ist seit 2018 Rechtsanwalt und Of Counsel bei der internationalen Rechtsanwaltskanzlei CMS Hasche Sigle an den Standorten München/Frankfurt am Main, Deutschland. Dort ist er spezialisiert auf die Themenfelder Corporate-Governance und Compliance, hierbei insbesondere den Aufbau und die Weiterentwicklung von international robusten Compliance-Management-Systemen in Unternehmen der Branchen Health Care, Pharma, Medizintechnik und Wehrtechnik/Marine. Er berät vor allem Aufsichtsräte, Vorstände und Geschäftsführer bei der Einführung bzw. Umsetzung von Compliance-Maßnahmen in unternehmensinterne Prozesse und leitet entsprechende Schulungen. Darüber hinaus betreut Rainer Runte interne Compliance-Untersuchungen und begleitet Ermittlungsverfahren aufgrund von compliance-relevanten Auffälligkeiten in Deutschland und im Ausland, insbesondere den USA. Zu den Mandanten von Rainer Runte zählen international tätige, börsengelistete (DAX und NYSE) Konzerne, aber auch mittelständische Unternehmen.

Bevor sich Rainer Runte im Jahr 2018 CMS Hasche Sigle als Of Counsel anschloss, bekleidete er verschiedene Positionen in der Industrie.

So war er von 2002 bis 2014 Vorstand bei Fresenius Medical Care und als Chief Administration Officer zuständig u.a. für die Bereiche Recht, Compliance und Corporate Governance. Diese Bereiche verantwortete er von 2016 bis 2017 auch als Generalbevollmächtigter der Atlas Elektronik GmbH, einer Tochter der thyssenkrupp Marine Systems GmbH.

Von 2015 bis 2018 war er stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender bei der Gabor Shoes AG und bis Ende 2018 Aufsichtsratsmitglied der Atlas Elektronik GmbH.

Seit Oktober 2019 ist Rainer Runte Mitglied des Verwaltungsrates der mageba AG in Bülach, Schweiz.

Dozent an der Donau Universität Krems, Österreich ist Rainer Runte seit 2005.

Pascal Savioz

Mitglied des Verwaltungsrates &
Regional President Asia Pacific

Mehr

Pascal Savioz ist Mitglied des Verwaltungsrates der mageba Gruppe. Er hat einen Master-Abschluss im Bauingenieurwesen der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL) und einen Doktortitel in Technologie- und Innovationsmanagement der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETHZ) in Zürich, Schweiz. Für sein Master-Studium verbrachte er längere Zeit in mehreren afrikanischen Ländern und arbeitete während seiner Doktorarbeit an zahlreichen Projekten in Schweizer High-Tech-Unternehmen.

Im Jahr 2002 kam Dr. Savioz als stellvertretender Leiter der Technologieabteilung zu Schmidlin AG Fassadentechnologie, einem führenden Unternehmen im Bereich Vorhangfassaden, und zog 2005 nach Shanghai, China, um dort die asiatische Zulieferkette einschliesslich eines lokalen Konstruktionsteams für die Firma aufzubauen.

Im Jahr 2006 wurde ihm die Möglichkeit geboten, in China die erste Auslandsgesellschaft der mageba zu gründen und zu führen. Als CEO von mageba (Shanghai) hat er ab 2006 eine hochmoderne Produktion und ein Test- sowie Forschungs- und Entwicklungslabor aufgebaut, und eine Design- und Engineering-Abteilung sowie ein Verkaufsteam für die Märkte in Ostasien, Südostasien und Australien gegründet. Als Head of Asia Pacific der mageba Gruppe ist er auch für die Tochtergesellschaften in Südkorea und Australien verantwortlich.

Im Jahr 2018 trat Dr. Savioz in den Verwaltungsrat der Gruppe und einiger ihrer Tochtergesellschaften ein.

Unsere Werte

Wir stehen für faires, konformes und kundenorientiertes Verhalten, Qualität und Leistung sowie Engagement, authentische Führung und Umweltverantwortung.

Unsere Mission

Wir bieten Schutz für Bauwerke und Strukturen, kompetente Beratung, Fach- und Expertenwissen und Service.

Unsere Vision

Wir sind der weltweit führende Anbieter für nachhaltige Lösungen zum Schutz von Strukturen.

Konzernleitung

Gianni
Moor

CEO mageba Gruppe

Niculin
Meng

CSO mageba Gruppe

Dr. Pascal
Savioz

CEO mageba Asien-Pazifik

Rainer
Joss

CFO mageba Gruppe

Dr. Karsten Hoyndorff

CPO mageba Gruppe

Santanu Majumdar

CEO mageba Indien

Erfahre mehr über mageba

Read here all facts about the company founded in 1963.

Firmenchronik

ABOUT-mageba-history